Unchained Robotics company logo
DE
Loading
Loading
Loading
Loading
Loading

DH Robotics AG-95

|
Speichern
Gewicht

1 kg

Nutzlast

3 kg

Mit einem Hub von 95mm ist der DH Robotics AG-95 Greifer eine anpassungsfähige und vielseitig einsetzbare Zwei-Finger-Lösung, die eine Vielzahl von Objektformen und -größen handhaben kann. Diese Anpassungsfähigkeit ermöglicht es dem Benutzer zu vermeiden, dass er neue Greifer installieren muss, wenn sich die Anwendung (oder das manipulierte Objekt) ändert.

Der DH Robotics AG-145 wurde von Grund auf für kollaborative Lösungen entwickelt und wird mit gebrauchsfertigen Plugins für die meisten großen Cobot-Marken (Universal Robots, OMRON, Hanwha, etc.) geliefert.
Entdecke, wie dieser fortschrittliche, aber erschwingliche Greifer von DH Robotics die Art und Weise, wie du arbeitest, verändern kann!
3.450,00 € exkl. MwSt.

Ab 400,00 € pro Monat als Leasing oder in Ratenzahlung.

Mehr erfahren
  • Übersicht
  • Spezifikationen
  • Beschreibung
  • Downloads
  • FAQ
  • Ähnliche Produkte

Plug & Play mit kollaborativen Robotern

Der DH Robotics AG-95 kommt mit Plug&Play Unterstützung für Cobots von Universal Robots, OMRON TM, Hanwha, Dobot, ELITE und Han's Robot. Dank dieser Out-of-the-Box-Kompatibilität kannst du direkt in dein Automatisierungsprojekt einsteigen.

Signifikanter Hub

Lass dich nicht von der Werkstückgröße einschränken. Mit einem Hub von 95 mm kann der DH Robotics AG-95 eine Vielzahl von Objekten handhaben - buchstäblich!

Präzise Kraft- und Positionskontrolle

Dank seines fortschrittlichen Schrauben- und Gestängesystems kann der AG-95 eine Positioniergenauigkeit von ± 0,03 mm bieten.

Fall- & Greiferkennung

Ein Hauptmerkmal dieser adaptiven Greiflösung ist die Fall- und Greiferkennung. Der AG-95 kann erkennen, wann ein Gegenstand gegriffen wird und wann er verloren geht, was eine bessere Kontrolle deines Automatisierungsprozesses durch Feedback ermöglicht.

Fortschrittlich und erschwinglich

Der DH Robotics AG-95 bietet fortschrittliche adaptive Greiffähigkeiten zu einem erschwinglichen Preis.

Featured on Unchained TV

video-image
VorführungMaschinenbedienungMetallMaschinenbau

AGV-Lösung mit einem AUBO Cobot und einem DH Robotics AG-95 Greifer

video-image
Pick & PlaceVorführungIndustrieübergreifend

Pick&Place-Vorführung mit einem Cobot von Universal Robots und zwei DH Robotics PGC-50 Greifern

video-image
Pick & PlaceIndustrieübergreifend

AUBO Robotics meistert eine Pick&Place-Aufgabe mit dem DH Robotics AG-95 Greifer

Überblick
Nutzlast3 kg
Gewicht1 kg
Abmessung184,6 x 162,3 x 53,6 mm
Anzahl Finger2
BetriebsartElektrisch
Leistung
Min. Betriebstemperatur 0 °C
Max. Betriebstemperatur40 °C
Hub95 mm
Max. Greifkraft160 N
Schließzeit0,7 s
Öffnungszeit0,7 s
Schnittstelle
Versorgungsspannung24 V
Max. Strom1,5 A
Nennstrom0,8 A
KommunikationModbusRTU (RS485), Digital I/O, TCP/IP, USB2.0, CAN2.0A, PROFINET, EtherCAT
Befestigungs-SchnitstelleISO 9409-1-50-4-M6
Eigenschaften
IP KlassifizierungIP54

Der DH Robotics AG-95 ist eine adaptive Zwei-Finger-Greiflösung und bietet fortschrittliches, adaptives Greifen zu einem erschwinglichen Preis. Mit einer empfohlenen Nutzlast von 3kg und einem Hub von 95mm bietet der DH Robotics AG-95 eine beachtliche Vielseitigkeit in Bezug auf Objektform und -größe. Als adaptiver Greifer bietet der AG-95 die Schlüsselfunktionen, die du erwarten würdest, einschließlich einer beeindruckenden Wiederholgenauigkeit und sowohl Greif- als auch Fallerkennung. Diese Eigenschaften eröffnen eine Welt der Möglichkeiten sowohl für Forschungs- als auch für Produktionsanwendungen und ermöglichen eine wirklich kollaborative und feedback-gesteuerte Automatisierung.

Bei der Entwicklung dieses Greifers wurde ein besonderes Augenmerk auf die Genauigkeit und Wiederholbarkeit gelegt. Dank des fortschrittlichen Schraubenantriebs und des Gestängesystems kann der AG-95 eine Positionierungswiederholgenauigkeit von ± 0,03 mm bieten.

DH Robotics hat den AG-95 auch mit Blick auf die Benutzerfreundlichkeit entwickelt. Daher wird das System mit Plug-ins für die meisten großen kollaborativen Robotermarken geliefert, darunter Universal Robots, OMRON TM, Hanwha, Han's Robot, und mehr. Diese Plug-Ins ermöglichen es dir, deinen Greifer direkt vom Teach-Panel des Cobots aus schnell in Betrieb zu nehmen.

Der AG-95 Greifer wurde als erschwingliche Option für Unternehmen, Hersteller und Forschungseinrichtungen entwickelt, die eine fortschrittliche adaptive Greiflösung benötigen. Sein attraktiver Preis senkt die Einstiegshürde für alle, die einen adaptiven, funktionsreichen Zwei-Finger-Greifer suchen, aber nicht die Bank sprengen wollen.

Zusätzliche technische Informationen

  • Kommunikation Standard: Modbus RTU (RS485) Digital I/O interface
  • Optional: TCP/IP, USB 2.0,  CAN2.0A, PROFINET, EtherCAT
  • Öffnungs-/Schließungszeit: 0,7 s/0,7 s
  • Empfohlene Betriebsumgebung: 0-40 C°, < 85% RH

Für diejenigen, die etwas mehr Hub benötigen, bietet DH auch eine größere, etwas weniger leistungsstarke Version dieses Greifers an, den AG-145. Der AG-145 bietet einen Hub von 145 mm und eine empfohlene Nutzlast von 2 kg.

Um eine Bestellung aufzugeben, sende uns eine Anfrage über das Kontaktformular unten auf der Seite oder kontaktiere uns über den Chat.

Unchained Robotics ist der größte Marktplatz für alles, was mit Automatisierung zu tun hat. Wir haben über 36 Marken mit 9 verschiedenen Kategorien wie Cobots, Greifer, Kameras, Starter-kits, End-of-Arm-Accessories, Teaching-kits, Turnkey Lösungen, Cobot-Plattformen und sogar
Dienstleistungen. Weitere Informationen findest du auf unserer About Seite.

Wir haben die Antwort für dich in einer Reihe von Blogposts zusammengefasst:

Was du bei der Auswahl eines Cobots beachten solltest – The Specs that Matter
Die Top 10 Fragen zur Roboterwahl

Sprich mit einem
Experten für Automatisierung

Du hast Fragen bezüglich Produkten, Preisen oder Automatisierungsprojekten? Schreib uns hier und wir melden uns innerhalb von 24 Stunden bei dir!

Telefon

Sebastian Hren

+49 525 150 88 660

Sprich uns an

Diese Website ist durch reCAPTCHA und das Google Datenschutzbestimmungen und Bedingungen der Dienstleistung anwenden.

Vergleichen (0/3)