Unsere Mission

Automatisierung muss nicht komplex,
statisch und teuer sein.

Mit Unchained Robotics liefern wir die Lösung für einfache,
flexible Automatisierung von Fertigungsprozessen.

Geschichte & Motivation

Vorreitern im Ausland nicht
das Feld überlassen.

Die Idee für Unchained Robotics entstand während eines Aufenthalts in China, bei dem Mladen Milicevic auffiel, wie viele Roboter dort bereits schnell und einfach in Unternehmen integriert wurden. Zur gleichen Zeit beschäftigten sich Anton Veynshter und Kevin Freise im Rahmen ihres Studiums am Fraunhofer IEM mit Robotik und Bildverarbeitung. Die drei waren sich einig: Obwohl Cobots die Robotik bereits einfacher zugänglich gemacht haben, fehlte es immer noch an Durchblick und Transparenz im Markt. So entstand die Idee – und der Name – für Unchained Robotics.

Der Grundgedanke ist, anders an die Lösungsfindung heranzugehen, als es bisher der Fall war: Systemlösungen nehmen dem Kunden die größten Sorgen, wenn es um Stabilität, Sicherheit und Kosten geht. Man sollte in der Lage sein, Roboteranwendungen von der Stange zu bekommen, die flexibel für das eigene Unternehmen angepasst werden können.

So haben wir begonnen aus der Raketenwissenschaft ein einfaches Werkzeug zu machen: in eigenen Komplettlösungen, haben wir das umfangreiche Wissen zusammengefasst und mit einer intelligenten Bildverarbeitung ausgestattet. Nun möchten wird das Know-How mit unseren Kunden teilen und gemeinsam mehr Lösungen auf unserer Plattform entwickeln.

Buch einen Termin

Buch einen Termin

Jetzt, wo du über uns gelesen hast, hast du noch eine dringende Frage, auf die du eine Antwort brauchst? Wir sind hier, um mit dir zu reden, wenn du das möchtest:

oder doch lieber eine Mail?

Finden Sie jetzt Ihre Automatisierungslösung mit unserem Konfigurator
Produkte vergleichen

Kontaktiere uns

Teilen