Ind Automobil
Automatisierung der nächsten Generation für die Automobilindustrie von morgen

Automatisierungslösungen für die Automobilindustrie

Unchained Robotics bietet Cobots, Kameras, Greifer und vorgefertigte Robotiklösungen. Diese Lösungen sollen Herstellern helfen, die Probleme von morgen schon heute zu lösen.

Automotive und die nächste industrielle Revolution

Die Automobilindustrie war schon immer ein Vorreiter, wenn es um die Implementierung modernster Automatisierungstechnologien ging. Viele der ersten Industrieroboter wurden in den Fertigungshallen der Automobilindustrie installiert, und diese Linien wurden in den darauffolgenden Jahrzehnten immer weiter automatisiert.Die nächste Automatisierungsrevolution ist in Form von einfach zu bedienenden kollaborativen Robotern (Cobots) gekommen. Diese sichereren, intelligenteren Roboter sind so konzipiert, dass sie mit Menschen zusammenarbeiten und die Grenzen zwischen automatisierten und manuellen Prozessen verwischen.

Why Automotive companies need cobots

Sicherheit

Cobots erfüllen strenge Sicherheitsanforderungen, die ihren Einsatz in unmittelbarer Nähe zum Menschen erlauben oder sogar direkt mit ihm als Teil eines hybriden Prozesses arbeiten. Das bedeutet, dass der Roboter menschenähnlichere Aufgaben übernehmen kann oder einfach den aktuellen Mitarbeiter effizienter macht.

Einfach zu integrieren

Dank dieser Fähigkeit zur Zusammenarbeit müssen Unternehmen in der Automobilindustrie ihre Prozesse und Linien nicht komplett um die Roboter herum neu aufbauen. Dies bedeutet, dass frühere Investitionen in Maschinen teilweise oder vollständig automatisiert werden können, ohne dass massive Änderungen an der Produktionslinie oder die Abschreibung kürzlich gekaufter Maschinen erforderlich sind.

Anpassungsfähig

Kollaborative Roboter sind im Allgemeinen viel einfacher zu programmieren und umzuprogrammieren als traditionelle Industrieroboter, was eine viel größere Anpassungsfähigkeit ermöglicht. Die Neuprogrammierung eines Roboters für eine neue Aufgabe an einer neuen Linie oder für eine neue Charge ist oft etwas, für das jeder Bediener geschult werden kann. Investitionen in Roboter machen dich mehr, nicht weniger agil.

01. Use Case:

Schrauben

Schrauben ist eine der häufigsten Roboteranwendungen in der Automobilindustrie und eine, die sich mit moderner Technik leicht automatisieren lässt.

Beispiel Anforderungen

Nachfolgend findest du eine Beispiel Anforderung, die auf diesem Industriezweig basiert.

Metallplatte

15 cm x 20 cm

Länge

30 mm

Schrauben

M4

Vorgeschlagene Lösung

Ein kompakter, aber leistungsstarker Cobot von Unviersal Robots

Der Universal Robots UR5e ist ein Favorit der Branche. Mit einer Reichweite von 850 mm und einer Tragfähigkeit von 5 kg ist er ideal für Schraubanwendungen geeignet.

Automatisiertes Verschraubungswerkzeug von OnRobot

Der OnRobot Screwdriver ist ein Roboter-Schraubendreher, der sich leicht in eine große Anzahl gängiger Cobots integrieren lässt. Er kann ein breites Spektrum an Schraubengrößen von M1,6 bis M6 und bis zu 50 mm Länge verarbeiten. Die präzise Drehmomentsteuerung reicht von 0,15 Nm bis 5 Nm.

Eine leistungsstarke Tiefenkamera für Machine-Vision-Anwendungen

Die Framos d435e Tiefenkamera hat ein Sichtfeld von 86° x 57° und einen Arbeitsabstand von 200-10.000 mm und ist damit eine vielseitige Bildverarbeitungslösung für diesen Anwendungsfall der Verschraubung.

Hast du einen ähnlichen Anwendungsfall?

Wir freuen uns darauf, dir dabei zu helfen, die richtige Automatisierungslösung für dein Projekt zu finden. Nimm einfach Kontakt zu uns auf, erzähl uns von deinem Projekt, und schon können wir starten:

Beratung
3D Simulation
Durchführbarkeitsbericht

oder doch lieber eine Mail?

Schrauben

Schleifen

02. Use Case:

Schleifen

Das Schleifen ist eine häufige Aufgabe in allen Branchen, die Metall formen und bearbeiten, es ist auch notorisch eintönig. Siehe, wie es in drei Schritten automatisiert werden kann.

Beispiel Anforderungen

Nachfolgend findest du eine Beispiel Anforderung, die auf diesem Industriezweig basiert.

Metallplatte

500 x 500 mm

Benötigte Zeit pro Bauteil

1 min

Schleifmuster

Bahnen

Vorgeschlagene Lösung

Ein Gleichgewicht aus Reichweite und Nutzlast

Mit einer Traglast von 6 kg und einer Reichweite von 1700 mm kombiniert der Doosan M0617 eine große Reichweite mit einer beachtlichen Traglast. Dies ist eine ideale Kombination für Schleifanwendungen und ermöglicht eine große Flexibilität in Bezug auf die Oberfläche des zu schleifenden Werkstücks.

Schnelle, einfache und flexible automatisierte Materialentfernung

Der OnRobot Sander ist ein End-of-Arm-Werkzeug für Schleif- und Polieranwendungen. Seine benutzerfreundliche Software und der optionale automatische Kornwechsler machen ihn zu einer idealen Lösung für die Automatisierung des Schleifens.

Ein starkes Fundament für die Automatisierung

Der ibk CobotSockel bietet eine hervorragende Basis für eine mögliche Schleiflösung. Mit dem CobotSockel wird der Stellflächenbedarf des Cobots minimiert und die Stabilität maximiert.

Hast du einen ähnlichen Anwendungsfall?

Wir freuen uns darauf, dir dabei zu helfen, die richtige Automatisierungslösung für dein Projekt zu finden. Nimm einfach Kontakt zu uns auf, erzähl uns von deinem Projekt, und schon können wir starten:

Beratung
3D Simulation
Durchführbarkeitsbericht

oder doch lieber eine Mail?

Finde den passenden

Roboter

Beantworte wenige Fragen und wir zeigen dir sofort
eine mögliche Konfiguration
Konntest du deine Industrie nicht finden?
Kollaboration Roboter können in der Nähe von Menschen arbeiten

10 Regeln, die du beim Automatisieren beachten solltest

Warum ist die Roboterdichte in Südkorea so hoch?

Grade für klein- und mittelständige Unternehmen sind Cobots eine gute Option

5 gute Gründe, warum gerade KMUs Cobots nutzen sollten

Sicherheit ist wichtig, auch bei Cobots bleibt eine Risikoanalyse wichtig

Sicherheit ist das A und O: Wie kann ich meine Mitarbeiter schützen?

Produkte vergleichen

Kontaktiere uns

Diese Seite ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Google Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen

Teilen