FRAMOS Industrial Depth Camera D435e Starter Kit

Bildfeld

86° x 57°

Arbeitsabstand

200-10000 mm

Die FRAMOS D435e Industrial Tiefenkamera ist eine robuste, wasser- und staubgeschützte Kamera auf Basis der Intel® RealSense™ Technologie. Mit Tiefenwahrnehmung innerhalb eines Sichtfeldes von 86° x 57° und einer maximalen Kabellänge von 100m ist die FRAMOS D435e eine vielseitige Kamera ideal für Pick & Place Aufgaben.

Das Starterkit der D435e enthält die Kamera selbst, ein M12-auf-RJ45-Ethernetkabel und ein M8-Netzkabel mit Wandstecker.

899,00 exkl. MwSt.

Eigenschaften

Die FRAMOS Industrial Depth Camera D435e ist mit Intel® RealSense™ Technologie aufgebaut. Die Tiefenkamera verfügt über industrielle M12-Ethernet- und M8-Stromanschlüsse und bietet ein breites Sichtfeld für Tiefen- und RGB-Sensoren. Ihr wasser- und staubdichtes Gehäuse ist für industrielle Umgebungen optimiert. Die FRAMOS Industrial Depth Camera D435e ist ideal für OEMs und Integratoren, die sowohl 3D- als auch 2D-Vision in ihren Produkten und Anwendungen benötigen. Der Global Shutter der Tiefensensoren ermöglicht Anwendungen mit schnellen Bewegungen, während die D415e mit Rolling-Shutter-Sensoren eine höhere Genauigkeit durch eine höhere Basislinie bietet. Die FRAMOS Industrial Depth Camera D435e arbeitet mit einer modifizierten Version des Cross-Platform SDKs für Intel® RealSense™ Geräte.

Das Starterkit der D435e enthält die Kamera selbst, ein M12-auf-RJ45-Ethernetkabel und ein M8-Netzkabel mit Wandstecker. Es wird komplett ausgestattet geliefert, um die Kamera schnell zu starten und zu testen.

Siehe auch: FRAMOS Industrial Depth Camera D415e Starter Kit

Vorstellung der FRAMOS D435e Tiefenkamera
Vergleichsvideo der FRAMOS D435e und D415e Tiefenkamera

Spezifikationen

Eigengewicht
250 g
Bildfeld
86° x 57°
Arbeitsabstand
200-10000 mm
Lichtart
Barcodetyp
Bildauflösung
1280×720 px
Kamerasystem
Pick & Place
Max. Leserate
30 Hz
Öffnungswinkel
86° x 57°
IP-Schutzklasse

Downloads

Empfehlung

Es gibt einige Faktoren, die beeinflussen, welcher Roboter für einen bestimmten Nutzer geeignet ist. Die Entscheidung sollte mit Bedacht getroffen werden

Welche Punkte sind bei der Erstellung einer Automatisierungslösung wichtig?

Top 10 Fragen

Die Top 10 Fragen zur Roboterwahl

Warum ist die Roboterdichte in Südkorea so hoch?

Die Integration eines Roboters zur Palettierung bei Media Print

Finden Sie jetzt Ihre Automatisierungslösung mit unserem Konfigurator
Produkte vergleichen

Produktanfrage

    Diese Seite ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Google Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen

    Teilen