Aim Robotics FD High-V Flüssigkeitsdosierer

Eigengewicht

900 g

Der Aim Robotics High-V Flüssigkeitsdosierer macht Plug&Dispense zur Realität! Dieser moderne, großvolumige Airless Flüssigkeitsdosierer wurde entwickelt, um das Dosieren von Flüssigkeiten einfach und kollaborativ zu gestalten. Er ist mit allen Universal Robots Cobots kompatibel, UR-zertifiziert und verfügt über eine gut gestaltete URCap mit einer intuitiven Schnittstelle.

Der High-V ist so konzipiert, dass er mit einem externen, großvolumigen Fettpumpensystem zusammenarbeitet, das ihn mit einem kontinuierlichen Fluss bei konstantem Druck versorgt. Diese Kombination ermöglicht eine zuverlässige und effektive Lösung für das Dosieren von Flüssigkeiten mit hohem Volumen für kollaborative Anwendungen.

5.650,00 exkl. MwSt.

Ab 600€ pro Monat als Leasing oder in Ratenzahlung

Eigenschaften

Der High-V Fluid Dosierer von Aim Robotics ist eine Plug&Dispense Lösung. Es ist ein modernes, luftloses Dosiergerät, das für die Montage an einem kollaborativen Roboter entwickelt wurde. In der Vergangenheit war das Dosieren von Flüssigkeiten oft eine unschöne, ungenaue und komplizierte Aufgabe. Diese Zeiten sind mit dem Aim Robotics High-V vorbei! Mit dem High-V ist sauberes, vorhersehbares und genaues Dosieren von Flüssigkeiten nicht nur möglich, sondern sogar einfach.

Der Aim Robotics High-V Fluid Dosierer funktioniert mit jedem Cobot von Universal Robots und kann über seine URCap einfach eingerichtet und programmiert werden. Das Dosieren erfolgt kontrolliert, genau und zuverlässig dank des Aim Robotics Single Screw Pump Dispensing Designs.

Das Werkzeug ist luftlos – es verzichtet auf Druckluft zugunsten von Elektrizität. Das bedeutet, dass ein einziger M8-Anschluss genügt, um den Greifer zu steuern und mit Strom zu versorgen, was die Wartung vereinfacht und Fehlerquellen reduziert. Der Aim Robotics High-V ist so konzipiert, dass er in Verbindung mit einem großvolumigen Fettpumpensystem arbeitet, das den Dispenser mit einem kontinuierlichen Fluss bei konstantem Druck versorgt.

Wie es funktioniert

Der High-V verwendet ein Ein-Schrauben-Pumpen-Dosiersystem; die Flüssigkeit wird mit einem Elektromotor durch das System gepumpt, wodurch der Einsatz von Druckluft entfällt. Die Aim Robotics URCap führt den Benutzer bei der Einrichtung und kann leicht umprogrammiert werden. Außerdem helfen die Reinigungszyklen des High-V, Flüssigkeitsansammlungen in der Düse zu verhindern. Du kannst die Geschwindigkeit des High-V von der URCap aus steuern.

Austauschbare Schnecken

3 verschiedene Schneckengrößen machen die Flüssigkeitsdosierer der FD-Serie zur perfekten Lösung für die meisten Dosieranwendungen:

  • 5 mm Steigung – wird verwendet, wenn entweder ein zusätzlicher Eigenströmungswiderstand benötigt wird und/oder eine feinere Steuerung der Ablagerungsrate erforderlich ist. Niedrigste Durchflussrate.
  • 7,5mm Steigung – geeignet für die meisten Anwendungen. Eigenwiderstand und Materialfluss sind moderat.
  • 10mm Steigung – wird verwendet, wenn hohe Fließgeschwindigkeiten und ein geringer Fließwiderstand erforderlich sind.

 

Aim Robotics FD HighV in Betrieb!

Spezifikationen

Kategorie
Elektrisch
Nutzlast
Gewicht
900 g
Hub
Kraft
Anzahl Greifelemente
IP-Schutzklasse

Downloads

Sprich uns an

Du hast Fragen bezüglich Produkten,
Preisen oder Automatisieriungsprojekten?
Schreib uns und wir melden uns zeitnah bei dir zurück.

Alternativ kannst du uns auch über die folgenden Möglichkeiten kontaktieren:

Alternativ kannst du uns auch über die folgenden Möglichkeiten kontaktieren:

MOBIL
+49 1522 2798924

Sprich uns an

Du hast Fragen bezüglich Produkten,
Preisen oder Automatisieriungsprojekten?
Schreib uns und wir melden uns zeitnah bei dir zurück.
Name*
Email*
Unternehmen
Nachricht*

Diese Seite ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Google Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen

Empfehlung

Kollaboration Roboter können in der Nähe von Menschen arbeiten

10 Regeln, die du beim Automatisieren beachten solltest

Die Integration eines Roboters zur Palettierung bei Media Print

Sicherheit ist wichtig, auch bei Cobots bleibt eine Risikoanalyse wichtig

Sicherheit ist das A und O: Wie kann ich meine Mitarbeiter schützen?

Was du bei der Auswahl eines Cobots beachten solltest – The Specs that Matter

Finden Sie jetzt Ihre Automatisierungslösung mit unserem Konfigurator
Produkte vergleichen

Produktanfrage

    Diese Seite ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Google Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen

    Teilen