Loading...

CobotWagen

Der CobotWagen ist die ideale Grundlage, um eine mobile kollaborative Roboterlösung aufzubauen. Mit dem CobotWagen kann ein Cobot einfach von Station zu Station bewegt und schnell für neue Aufgaben umfunktioniert werden.

Auswahl zurücksetzen

9.800,00 exkl. MwSt.

Eigenschaften

Der ibk CobotWagen ermöglicht es durch die Mensch-Roboter-Kollaboration (MRK), dass Mensch und Cobot ohne Schutzeinrichtung nebeneinander arbeiten können.

Dabei bleibt der Wagen flexibel und mobil, um ihn an verschiedenen Arbeitsplätzen nutzen zu können.
Mit einer bis zu 6m langen Leitung wird der CobotWagen an eine Schutzkontaktsteckdose angeschlossen, auf die Stellfüße gestellt und ist arbeitsbereit.

Für den sicheren Betrieb wird er mithilfe von Heberollen aufgebockt und weist, je nach Ausführung, ein Gewicht zwischen 300 und 320 kg auf.

Während Länge und Breite festgelegt sind, lassen sich die Tisch- und Cobot-Anbindungs-Höhen variabel gestalten, um für die jeweiligen Anwendungszwecke die optimale Kombination zu wählen.

In der Standard-Version sind die Alu-Dibond-Seitenwände mit dem ibk-Logo versehen, lassen sich aber auch individuell nach Kundenwunsch bedrucken.

Die Tischplatte und die Anbindungssäule sind mit dem item-Profil 8 so gestaltet, dass sich Peripherie und Zusatzmodule einfach und unkompliziert am CobotWagen befestigen lassen.

Während die obere Schublade Stauraum – z.B. für einen Laptop bietet – ist die untere Schublade für die Cobot-Steuerung vorgesehen.

Elektrische Anschlussmöglichkeiten sind je einmal CEE-Stecker 16A – einphasig und ein Schutzkontaktstecker 230V.

Technische Daten

Abmessungen (LxB): 1000x720mm
Gewicht: ca. 300 – 320kg
Anschlüsse: CEE-Stecker 16A – einphasig; Schutzkontaktstecker 230V
Anschlussleitung: 6m Länge

Seitenwände

Standard: ibk-Logo
Individuell: nach Kundenwunsch (Aufpreis)

Solltest du ein Werkzeug verwenden, welches zusätzliche Medien (z.B. Druckluft) benötigt, findest du unter dem Reiter “Greifers” ein passendes Schlauchpaket.

[OKF = Oberkante Fertigfußboden]

*Lieferung umfasst kein Roboter-Werkzeug!*

Ähnliche Produkte

Empfehlung

Es gibt einige Faktoren, die beeinflussen, welcher Roboter für einen bestimmten Nutzer geeignet ist. Die Entscheidung sollte mit Bedacht getroffen werden

Welche Punkte sind bei der Erstellung einer Automatisierungslösung wichtig?

Warum ist die Roboterdichte in Südkorea so hoch?

Die Integration eines Roboters zur Palettierung bei Media Print

Die Entscheidung, welchen Roboter man integrieren will, ist oft nicht einfach

Die 3 schwersten Entscheidungen bei der Wahl eines industriellen Roboters

Finden Sie jetzt Ihre Automatisierungslösung mit unserem Konfigurator
Produkte vergleichen

Produktanfrage

    Teilen