Loading...

Omron F430

Bildfeld

24 mm

Arbeitsabstand

75-1200 mm

Die MicroHAWK F430 ist die nächste Generation unseres beliebten Modells MV-40. Sie ist die kleinste IP65/67-zertifizierte, echte industrielle Ethernet-Smart-Kamera, jetzt mit erweiterter Funktionalität. Mit der Bibliothek der Bildverarbeitungs-Tools von Omron Microscan an Bord in einem robusten, ultrakompakten Gehäuse ist die F430 das Komplettpaket für die Lösung zahlreicher Bildverarbeitungsprüfungsaufgaben. Durch die Kombination von beispielloser Benutzerfreundlichkeit, optionalem Flüssiglinsen-Autofokus und ultrakleinem Formfaktor setzt die F430 den Maßstab als ultimative kompakte Bildverarbeitungslösung in der Branche.

Warum Smart-Kameras? Die Hauptvorteile des Einsatzes von Smart-Kameras sind die einfache Handhabung, die Kosten und die Größe, um eine komplette Bildverarbeitungslösung so schnell wie möglich in einer Maschine zu installieren.

1.850,00 exkl. MwSt.

Eigenschaften

  • Ultra-kompakt (44,5 mm x 44,5 mm x 25,4 mm)
  • IP65/67
  • Hochgeschwindigkeits-Ethernet, serielle RS-232
  • Optionaler Autofokus mit Flüssiglinse
  • Optionale externe LED-Beleuchtung für zusätzliche
  • Beleuchtung in Rot, Weiß, Blau und IR
  • Integrierte Zielerfassungs- und Lese-/Durchgangs-LED-Anzeigen
  • EtherNet/IP , Ethernet TCP/IP , PROFINET
  • 5 bis 30 VDC Stromeingang mit Option für Passive Power over Ethernet (PoE)
  • 800 MHz Prozessorgeschwindigkeit
  • Autofokus-Fähigkeit mit großer Reichweite
  • Geeignet für Bildverarbeitungsinspektionen, Messungen, Anwesenheit/Abwesenheit, Teileortung, Roboterführung, OCR, OCV, Codelesung und sogar Codeverifizierung
  • Kann über die AutoVISION-Software für einfachere, aber leistungsfähige Bildverarbeitungsanwendungen oder über die Visionscape-Programmiersoftware für anspruchsvollere Anwendungen programmiert werden
  • Web-Browser-Überwachungsmöglichkeit über Web Monitor (früher CloudLink)
  • Nicht-lineare Kalibrierung (NLC) wurde zur neuen MicroHAWK-Familie hinzugefügt. NLC verbessert die Mess- und Ortungsfähigkeit des MicroHAWK F430 um den Faktor 20 und verwendet reale Einheiten, nicht nur Pixel. Sie verwandelt den MicroHAWK F430 in eine Präzisionsmesskamera und gleicht Objektivverzerrungen aus, so dass Anwender Objektivverzerrungen kompensieren und präzise Messungen durchführen können
  • Vor Ort aufrüstbare Lizenzen
  • Breites Angebot an Verkabelung, Netzteilen und optischem Zubehör

Die MicroHAWK® F430 Plattform bietet die fortschrittlichsten Bildverarbeitungsfunktionen auf den kleinsten Smart-Kameras der Welt. Die MicroHAWK-Kameras basieren auf der leistungsstärksten Bildverarbeitungs-Engine ihrer Klasse und sind vollständig mit Optik, Prozessor, Beleuchtung und Kommunikation integriert. Sie bieten eine Reihe von modularen Hardware-Optionen, um jede Inspektionsaufgabe in drei Mikro-Formfaktoren zu bewältigen.

 

Spezifikationen

Eigengewicht
174 g
Bildfeld
24 mm
Arbeitsabstand
75-1200 mm
Lichtart
Barcodetyp
QR-Code, PDF-Code, DM-Code
Bildauflösung
1280 x 960 px
Kamerasystem
Identifikationssystem, Qualitätsprüfung
Max. Leserate
40 Hz
Öffnungswinkel

Downloads

Empfehlung

Kollaboration Roboter können in der Nähe von Menschen arbeiten

10 Regeln, die du beim Automatisieren beachten solltest

Es gibt einige Faktoren, die beeinflussen, welcher Roboter für einen bestimmten Nutzer geeignet ist. Die Entscheidung sollte mit Bedacht getroffen werden

Welche Punkte sind bei der Erstellung einer Automatisierungslösung wichtig?

Warum ist die Roboterdichte in Südkorea so hoch?

Die Integration eines Roboters zur Palettierung bei Media Print

Ähnliche Produkte

Find your solution now

Produkte vergleichen
Scroll to Top

Produktanfrage

    Newsletter

    Teilen